Psychologische Praxis Peter P. Allemann, Psychologe  FH  Eidg. anerkannter Psychotherapeut
   
       Home / Praxis       
   
      Qualifikation         
   
       Supervision          
   
      Fortbildungen       
   
          Honorar             
   
   Partner / Institute  
   
 Impressum / Kontakt   
   
  Lageplan / Anreise     
fortbildungen
 

      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
MoDi MiDo Fr Sa So Kalender

<<<<< April >>>>>2018
 
 

 
Fortbildungen, die ich anbiete, bzw leite
von bis Ort
Inhalte
Veranstalter
Fortbildungsprogramme erhältlich bei
» Downloaddetaillierte Ausschreibungen Peter Allemann
 
 
Innehouse Seminare Sie planen eine Fortbildung?
von bis Ort
Inhalte: Nach Anfrage
Mögliche Themen: Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen - Hypnosystemische und Ressourcen orientierte Beratung - Geschichten und Metaphern als Zugang zu Ressourcen und Kompetenzen -Kinder machen Familientherapie -Selbstverletzendes Verhalten von Kindern und Jugendlichen -Therapieplanung - vom Wunsch zum Ziel - Förderung der Sozialkompetenz, Null Bock auf Beratung, Kinder begeistern - Kurzinterventionen; Den Kindern eine Stimme geben: Trennungs- und Scheidungskonflikte Und weitere von Ihnen gewünschte Themen
Veranstalter: Peter P. Allemann, Bülach
Fortbildungsprogramme erhältlich bei
» Downloaddetaillierte Ausschreibungen Peter Allemann
 
 
Hypnosystemische Spieltherapie im Sand und im szenischen Spiel beim ängstlich, gehemmten Kind, bei dominanten, aggressiven Kind
von: 16. März 2018 bis: 17. März 2018 Ort: Zürich
Inhalte: Inhalte und Ziele: Teilearbeit mit Tierfiguren bei unterschiedlichen Themen. Spielräume und Entwicklungsräume gestalten (der sichere Ort, der Experimentierraum u.a.) Von der Problemszene zur Lösungsszene bei Themen wie z.B. Ängste, soziale Verhaltensschwierigkeiten, Hyperaktivität, Verweigerung, Trennung und Scheidung u.a. Aufbau einer Szene mit einfachen Mitteln und Gestaltungsmöglichkeiten. Spielen in verschiedenen Settings, wie Einzelsetting mit einem Kind, in der Elternberatung, in der Familiensitzung. Die Familie aktiv in die Gestaltung einer Lösungsszene einbeziehen, das Kompetenzerleben der Familien stärken Der eigenen Spielfreude Raum geben, die eigene Spielkompetenz trainieren. Wirkung und Handhabung verschiedener Medien wie Tierfiguren, Handpuppen, Objekte. Erkennen wie Pacing-Leading-Strategien, Utilisationsangebote, u.a. im Spiel eingesetzt werden können und wie der Aufmerksamkeitsfokus durch verschiedene Spielinterventionen in Richtung Lösungsgestaltung verlagert werden kann. Spielrollen wie Tierrollen, Helden, Phantasiewesen, u.a. einnehmen und lernen diese so zu spielen, dass die Kinder in ihrer Entwicklung gefördert werden. Spannende Geschichten gestalten, unterschiedliche Rollen einnehmen, Rollen wechseln, Szenenwechsel.
Veranstalter: Ego-State-Therapie Schweiz
Fortbildungsprogramme erhältlich bei: http://www.egostatetherapie.ch/kurseangebote-egostate-therapie.html
» Downloaddetaillierte Ausschreibungen Peter Allemann
 
 
Den Kindern eine Stimme geben: Hypnosystemische und psychodramatische Interventionen in Trennung- und Scheidungssituationen
von: 29. Juni 2018 bis: 30. Juni 2018 Ort: Zürich
Inhalte: Kinder wie Eltern stehen in Trennungs- und Scheidungssituationen in einem grossen Spannungsfeld. Nichts ist mehr, wie es war, nichts ist so, wie man es sich wünschen würde. In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen die besondere Familiendynamik in der Zeit der Trennung und Scheidung kennen und können so Interventionen planen, die für alle Beteiligten hilfreich sein können. Mit besonderem Blick auf die Situation der beteiligten Kinder, lernen sie, wie sie Kinder unterstützen können, mit ihren zum Teil heftigen Gefühlen, Loyalitätskonflikten und eigenen Wünschen besser umgehen zu können. Sie lernen Möglichkeiten kennen, Eltern in ihrer eigenen Betroffenheit zu verstehen und sie anzuleiten, auf die Bindungs- und Entwicklungsbedürfnisse ihrer Kinder eingehen zu können.
Veranstalter: IEF, Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung, Zürich www.ief-zh.ch
Fortbildungsprogramme erhältlich bei: bei IEF
» Downloaddetaillierte Ausschreibungen Peter Allemann
 
 
Praxistag - Vom Sorgenland ins Wohlfühlland
von: 28. September 2019 bis: 28. September 2018 Ort: Zürich
Inhalte: Kinder und Jugendliche wollen sich entwickeln. Sie wollen Probleme überwinden und das Leben meistern. In einem therapeutischen Kontext ist es hilfreich, drei grundlegende Perspektiven einzubringen:
- was sind die Probleme, die Sorgen
- wie möchte ich leben? wie sieht mein Leben ohne diese Probleme aus?
- welchen Weg kann ich gehen, um das Gewünschte zu erreichen?
Vor vielen Jahren habe ich die Methode: „vom Sorgenland ins Wohlfühlland“ entwickelt, in unzähligen Fortbildungen und Supervisionen vorgestellt und auch im eigenen therapeutischen Alltag angewandt. Angeregt wurde ich von Joyce C. Mills entwickelter 3-Zustandszeichnung.
weitere Informationen:
https://www.egostatetherapie.ch/ego-state-therapie-1.html
Veranstalter: Ego-State-Therapie Schweiz, bitte direkt hier anmelden
Fortbildungsprogramme erhältlich bei: https://www.egostatetherapie.ch/ego-state-therapie-1.html
» Downloaddetaillierte Ausschreibungen Peter Allemann
 
 
Hypnosystemische Kinder- und Familientherapie Ressourcenräume - Spielräume
von: Januar 2019 bis: März 2019 Ort: Bülach
Inhalte: 1. Modul  Donnerstag und Freitag, 17. und 18. Januar 2019
2. Modul  Donnerstag und Freitag 14. und 15. März 2019
  Kompetenzen und Ressourcen der Kinder und Familien entdecken.
Die Prinzipien von: Utilisation - Metaphern einsetzen - Aufmerksamkeitsfokus verlagern als wirksame hypnosystemische Instrumente kennen lernen. Erfahren wie Themen der Kinder und Familien visualisiert werden können (Kinder leben in einer anlogen Welt) mit Hilfe von Zeichnungen, Systemaufstellungen, szenischem Spiel. Es werden beraterische und therapeutische Zugangsweisen vermittelt, die sowohl in einer Kurz- Beratung, wie auch innerhalb eines psychotherapeutischen Prozesses eingesetzt werden können.
Die Fortbildung wird sehr praxisorientiert angeboten. Wenn immer möglich auch mit Livesitzungen.
Die Fortbildung richtet sich an Fachleute die beraterisch oder therapeutisch mit Kindern und Familien arbeiten.
Ort: in Bülach
Kosten: 2 x Fr. 600.00 Total Fr. 1200.00 es kann nur die ganze Fortbildung von 2 Modulen  gebucht werden.
Max. 10 TeilnehmerInnen (deshalb auch der höhere Preis, als bei mir üblich)
Anmeldungen mit Email an: info@peterallemann.ch
Veranstalter: Peter Allemann
Fortbildungsprogramme erhältlich bei
» Downloaddetaillierte Ausschreibungen Peter Allemann